"Grundkurs Programmieren in Java - (7. Auflage, 2014)"
2001-2014, Carl Hanser Verlag

Lösungsvorschlag zu Aufgabe 5.8 (Version 3.0)

(c) 2001-2014 D. Ratz, J. Scheffler, D. Seese, J. Wiesenberger

Das Programm gibt die letzten drei Ziffern von matrNr aus. Setzen wir z.B.
    int matrNr = 654321; // Hier Ihre Matrikelnummer eintragen!
so ist die Ausgabe:
    321

Erläterungen:

Von matrNr wird jeweils die letzte Ziffer abgeschnitten - dies geschieht drei mal: einmal vor der ersten for-Schleife und in jedem der zwei Durchläfe der ersten for-Schleife.

Nach der ersten Iteration der ersten for-Schleife ergibt sich folgendes Bild:



Nach der zweiten (und damit auch letzten) Iteration der ersten for-Schleife haben wir dann folgenden Zustand:



Es wird also immer ein Objekt der Klasse Komponente hinten angehängt.

Die zweite for-Schleife dient der Ausgabe dieser Kette. Am Ende der ersten Iteration der zweiten for-Schleife haben wir folgendes Bild: